Heiraten und Flittern am Bauernhof in Kärnten

Blogartikel // 17. Aug. 2020
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen

Hochzeit und Flitterwochen am Bauernhof in Kärnten

Die perfekte Location für euch zwei. Und natürlich eure Gäste. Authentisch, naturnah und mit einer extra Portion Charme. Deine Hochzeit am Bauernhof in Kärnten kannst du ganz individuell gestalten. Heiraten im engsten Familienkreis, oder doch lieber in einer geselligen Runde mit Familie und Freunden. Ländliche Gemütlichkeit, traditionelles Brauchtum und tierische Erlebnisse runden euren ganz besonderen Tag an einem ganz speziellen Ort ab.
 
Eure Hochzeitsfeier am Bauernhof in Kärnten ist ein einzigartiges Erlebnis. Die familiären Gastgeber pflücken Wiesenblumen und -gräser und dekorieren damit eure Hochzeitslocation. Liebevolle Details werden ergänzt durch selbstgemachte Schmankerln wie selbstgebackenen Reindling oder einen Zirbenschnaps aus der hofeigenen Brennerei. Und für das anschließende Fotoshooting könnt ihr euch zwischen Strohballen und Pferdekoppeln perfekt in Szene setzen.

uab_ktn_hauserhof_hochzeit-brautstrauß © Hauserhof am Goldberg privat (Hochzeit Schwägerin) - Einverständniserklärung Brautpaar liegt unterschrieben bei Angelina

Ausgewählte Geheimplätze

Natürlich ist es mit der Hochzeitsfeier dann nicht schon wieder getan. Flittern in trauter Zweisamkeit, in idyllischer Hof-Alleinlage, fernab des Alltags. Eure Flitterwochen am Bauernhof bleiben unvergesslich. Ein exklusives Ambiente erwartet euch.  Denn wer kann schon von sich behaupten, seine Flitterwochen im Wiesenbungalow mit Sekt, Rosenblättern und Whirlpool verbracht zu haben? Im Ferienhof Obergasser  der Familie Lilg könnt ihr nämlich genau so eure Zweisamkeit genießen.
 
Am Sturm Archehof der Familie Pucher wurden bereits viele Hochzeitspaare an ihrem großen Tag von Angelina Pucher als Fotografin begleitet. Am Hof gibt es eine wunderschöne Kapelle sowie einen Seminarraum und eine angeschlossene Bücherei für größere Feierlichkeiten. Somit kann das Brautpaar gleich von der Kapelle zum Hochzeitswalzer übergehen und in kleinem Rahmen den Hochzeits-Segen spüren. Auch hier kommt der Genuss nicht zu kurz, denn ein regionales Buffet wird gerne organisiert.
 
Für alle, die sich das Ja-Wort an einem außergewöhnlichen Ort mit herrlichem Berg-Panorama geben wollen, ist das Landgut Moserhof der Familie Hartweger die perfekte Hochzeitslocation.  Von einer Trauung im Freien am Wildwasserfluss oder in der Kapelle im Chaletdorf, bis hin zur stilvollen Feier im Guthaus ist hier (fast) alles möglich. Wünsche bleiben hier keine offen. Je nach Anliegen kann auch die ganze Hochzeit für das Brautpaar organisiert werden. Ihr braucht euch also weder um Verpflegung oder Blumenschmuck, noch um Standesbeamten oder Fotografen kümmern. Das anschließende Flittern im exklusiven Premium Chalet mit Hot Tub bleibt definitiv ein außergewöhnliches Erlebnis.
 
Familie Salcher legt am sagenumwobenen Hauserhof am Goldberg ganz besonders viel Wert aufs Wohlfühlen und Entschleunigen (siehe Foto unten). In der 1711 erbauten hofeigenen Kapelle „Maria Hilf“ mit herrlichem Weitblick über das Tal wurden bereits einige familiäre kirchliche Feiern abgehalten.
uab_ktn_hauserhof_hochzeit-brautpaar © Hauserhof am Goldberg privat (Hochzeit Schwägerin) - Einverständniserklärung Brautpaar liegt unterschrieben bei Angelina
Eine malerische Landhochzeit direkt am Teich. Klingt das nicht romantisch? Am Natur Gut Lassen ist das möglich. Die kirchliche Trauung findet im nahe gelegenen Kirchlein statt – die Fahrt dorthin ist ebenso mehr als romantisch, denn ihr werdet standesgemäß mit der Pferdekutsche abgeholt.
 
Für alle, die es gerne noch extravaganter mögen, haben wir noch etwas ganz Spezielles in petto. Wie wäre es denn mit einer Hochzeit im Schlossgut aus dem 16. Jahrhundert? Im Schlossgut Gundersdorf der Familie Horner gibt es sogar einen eigenen Festsaal für bis zu 90 Personen (siehe Titelbild und Foto unten).. Der weinbewachsene Innenhof mit Holzfassade eignet sich ideal für den ein- oder anderen Schnappschuss. Beim anschließenden Spaziergang kann neben dem aktiven Bauernhofgeschehen auch der Bauerngarten bestaunt werden.
uab_ktn_schloss-gundersdorf_hochzeit-tische © Schloss Gundersdorf - Stefan Köchel
Auch am Stroneggerhof gibt es eine einzigartige Hochzeitslocation. Die Marienkapelle „Madonna am Walde“ befindet sich auf der Koralpe und hat eine 200-jährige Geschichte. Die Kapelle wurde als Ort zum Innehalten und Kraft schöpfen von der Familie Schilling liebevoll renoviert und im Juli 2015 zur Kapelle geweiht.
 
Eine pompöse Hochzeit mit viel Liebe zum Detail ist im Castello Gut Schloss Lichtengraben der Familie Rittler möglich. Die gesamte Beletage (600m2) samt Ferienwohnung wird für die Hochzeitsgesellschaft zur Verfügung gestellt. Der Schlossgarten steht nicht nur für Fotoshootings zu Verfügung, sondern ist auch ein idealer Platz für standesamtliche oder freie Trauungen (siehe Foto unten).
 
uab_ktn_schloss-lichtengraben_hochzeit-eingangstüre © Schloss Lichtengraben

Hochzeiten werden das ganze Jahr über gefeiert. Kärntens Bauernhöfe freuen sich auf eure Anfrage – je früher desto besser – damit auch die saisonale Arbeit rund um den Bauernhof rechtzeitig geplant werden kann. Happy End vorprogrammiert.

Weitere Magazinartikel: