Schmalzerhof

FamilieAnton Schiffmann
StraßeSt. Sigmund 32
Ort6184 St. Sigmund im Sellrain
RegionInnsbruck und seine Feriendörfer, Tirol
Telefon +43 5236 20736
Mobil +43 664 7822400
ab € 55
Pro Nacht ohne Verpflegung
exkl. Orts-/Kurtaxe
Jetzt anfragen

Über den Hof

in den Tiroler Bergen. Abseits von Hektik und eingehüllt in die duftend zauberhafte Blüten- und Kräuterwelt ist ein Logenplatz für Sie reserviert.

Fünf Appartements zum rundum Wohlfühlen: Ausgestattet mit dem Komfort für Anspruchsvolle, familiär und liebenswert das Ambiente mit Bedacht auf die Wirkkraft der Natur. Lassen Sie den herrlichen Urlaubstag gemütlich ausklingen und erholen Sie sich in unserer kleinen "Schwitz-Stube" mit Sauna, Infrarot-Wärmekabine und Relaxliegen.

Eingebettet in die Tiroler Bergwelt ist der Schmalzerhof idealer Ausgangspunkt für Winteraktivitäten und für Sommeraktivitäten.

Erleben Sie schöne Stunden in unserem Haus und herrlich unvergessliche Tage mit Familie und Freunden im Naturpark Sellraintal!


Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Ihre Gastgeber
Elisabeth und Anton Schiffmann

Über den Hof

Unzählige Möglichkeiten für Skitouren und Schneeschuhwanderungen finden Sie im Sellraintal, einem der schönsten Gebiete Tirols. In Praxmar führt der 1. Skitourenlehrpfad Österreichs zur Lampsenspitze. Informieren Sie sich vor Beginn einer Tour über die aktuelle Lawinengefahr. Hier finden Sie den aktuellen Lawinenlagebericht.

Winterwanderwege und die beleuchtete Rodelbahn Gleirsch beginnen vor unserem Haus.

Das schneesichere Skigebiet Kühtai ist nur fünf Autominuten vom Schmalzerhof entfernt.

Eisklettern können Sie in Sellrain, Gries und Lüsens, der Eiskletterturm des Gasthauses Ruetz kann gegen Anmeldung benützt werden.

Langlaufen in Lüsens – Praxmar und in Kühtai. Bestens präparierte Klassisch- und Skatingloipen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden führen in eine grandiose Winterlandschaft.

Nützen Sie unser Partnernetzwerk für Skiverleih, Skikurse oder Skitouren.

Unsere Zimmer und Ferienwohnungen

Unsere Zimmerkategorien
Appartement Edelweiß
1 - 3 Personen

Über das Edelweiß:
Wohl jedem bekannt ist das Edelweiß. Dass es zum Symbol der Alpen wurde, hat der Pflanze gar nicht gut getan: Trotz strenger Schutzbestimmungen ist es an vielen Orten fast ausgerottet worden.

Zahlreiche Geschichten und Mythen ranken sich um das Edelweiß, sehr häufig geht es um Wagemut, Liebe und Heldenmut und um tragische Unfälle, die beim Pflücken des Edelweißes für die Geliebte geschehen.

 

ab € 55

für 1 Person
Pro Nacht
ohne Verpflegung

  • Dusche
  • Einzelbett
  • Haarföhn
  • Safe
  • Fernseher
  • Aussicht auf eine Berglandschaft
  • AM/FM Radio
  • Wasserkocher
  • Mikrowelle
  • Handtücher
  • Reinigungsausstattung in der Wohnung
  • Hochgeschwindigkeits-Internetanschluss
  • Kochnische
  • Küchenausstattung
  • Kühlschrank
  • Ausziehcouch
  • Haupthaus
Appartement Enzian
1 - 4 Personen

Über den Enzian:
Eine der bekanntesten Pflanzen des Hochgebirges ist der Stängellose Enzian. Er bevorzugt saure Magerwiesen, Weiden und Rasen sowie steinige Orte. Seine Blütezeit ist von Mai bis August. Die Pflanze besteht zu dieser Zeit für das Auge eigentlich nur aus der großen, leuchtend blauen Blüteenglocke, die eine Höhe von bis zu zehn Zentimeter erreicht.

ab € 75

für 1 Person
Pro Nacht
ohne Verpflegung

  • Doppelbett (Kingsize)
  • Ausziehcouch
Appartement Arnika
1 - 4 Personen

Über den Arnika:
Arnika zählt zu den bekanntesten Heilpflanzen des Alpenraums. Als Tinktur, Einreibung oder Tee werden damit zahlreiche Gebrechen und Krankheiten behandelt. Die Heilkräfte liegen vor allem in den Blüten. Arnika enthält den Bitterstoff Arnicin, Gerbsäure, Harze und ätherische Öle.

ab € 75

für 1 Person
Pro Nacht
ohne Verpflegung

  • Doppelbett (Kingsize)
  • Ausziehcouch
Appartement Alpenrose
1 - 5 Personen

Über die Alpenrose:
Diese Pflanze zählt zu den Heidekrautgewächsen und wächst als verholzter Strauch, der bis zu einem Meter hoch werden kann. Die Blütezeit ist je nach Höhenlage von Juni bis August. Zusammen mit Heidelbeere, Preiselbeere und Krähenbeere bildet die Alpenrose dichte Zwergstrauchheiden bis in eine Höhe von 2400 Meter.

ab € 80

für 1 Person
Pro Nacht
ohne Verpflegung

  • Doppelbett (Kingsize)
  • Ausziehcouch
Appartement Alpenanemone
1 - 5 Personen

Über die Alpenanemone:
Mit ihrer dichten Behaarung trotzt die Weiße Alpenanemone dem rauen Wetter in den Alpen. Dieses Hahnenfußgewächs ist bis in eine Höhe von 2800 Meter zu finden. Sein charakteristischer, haarschopfartiger Fruchtstand hat zu vielen fantasievollen Volksnamen geführt: Teufelsbart, Gämsbart und Huzelmandl sind nur drei davon.

ab € 80

für 1 Person
Pro Nacht
ohne Verpflegung

  • Doppelbett (Kingsize)
  • Ausziehcouch

Innsbruck und seine Feriendörfer

Schöne Bauernhäuser, Blumenschmuck, der Dorfbrunnen, der Duft von Wiese und Feld - das ist die Umgebung von Tirols Hauptstadt Innsbruck. Die Studenten-Stadt selbst verzaubert mit ihrer gemütlichen, historischen Altstadt. Im Zentrum davon leuchtet das das Goldene Dachl mit seinen 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln. Hoch über dem Stadtkern thront die imposante Nordkette. Lass dich inspirieren von den Gegensätzen von Stadt und Berg.

Innsbruck und seine Feriendörfer
Ab-Hof & Bauernläden Ab-Hof & Bauernläden
Genussecke (Im LEH) Genussecke (Im LEH)
Bauernmarkt Bauernmarkt
Buschenschank Buschenschank
Genusskrone Genusskrone
Bio Bio
Weitere Infos zum Hof
Schmalzerhof
Website besuchen

Reiseanfrage

Tritt mit uns in Kontakt, wir werden uns umgehend bei dir melden.

Persönliche Daten
Reisedauer
Zimmer 1
Belegungskalender
FreiBelegt
Bei allen mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.
Schmalzerhof
Jetzt anfragen
ab € 55