Gasthof Tschuppbach

FamilieBrigitte und Oskar Schranz
StraßeTschuppbach 1
Ort6541 Tösens
RegionTiroler Oberland, Tirol
Telefon +43 5477 443

Über den Hof

Der gesamte Besitz besteht aus einem ca. 600 Jahre alten Gastbetrieb, den wir im Frühjahr 2003 von unseren Eltern übernommen und mit sehr viel Liebe und persönlichem Einsatz im traditionellen Stilumgebaut haben. Unser Bestreben war es, den Charakter des Hauses beizubehalten und unseren Gästen trotzdem den Komfort zu bieten, den sie für einen erholsamen Urlaub benötigen.

Wir haben 12 Kühe, die uns mit frischer Milch versorgen, 2 Kälber und 2 Jungtiere, 25 Schafe und einige Lämmer. Die Haflingerstuten Trixi und Tara werden von Tochter Stefanie versorgt. Unsere Ziegen Sternschnuppe und Blümchen gehören Hannes, unserem Sohn. Hasen, Puten, Katzen und Hühner dürfen selbstverständlich auf dem Hof nicht fehlen.

Salat und Gemüse wird in unserem Garten angebaut, ebenso verschiedene Kräuter. Von den Früchten unserer Obstbäume stellen wir unseren Hausbrand und Obstschnaps selbst her. Apfelsaft, diverse Marmeladen und Kompott werden in der Küche zubereitet. Einige unserer Kühe verbringen den Sommer auf der Alm, damit wir mit frischer Almbutter und Almkäse versorgt werden. Speck, Hauswürste und Kaminwurzen räuchert der Hausherr selbst.

Über den Hof

Der gesamte Besitz besteht aus einem ca. 600 Jahre alten Gastbetrieb, den wir im Frühjahr 2003 von unseren Eltern übernommen und mit sehr viel Liebe und persönlichem Einsatz im traditionellen Stil umgebaut haben. Unser Bestreben war es, den Charakter des Hauses beizubehalten und unseren Gästen trotzdem den Komfort zu bieten, den sie für einen erholsamen Urlaub benötigen.

Wir haben 12 Kühe, die uns mit frischer Milch versorgen, 2 Kälber und 2 Jungtiere, 25 Schafe und einige Lämmer. Die Haflingerstuten Trixi und Tara werden von Tochter Stefanie versorgt. Unsere Ziegen Sternschnuppe und Blümchen gehören Hannes, unserem Sohn. Hasen, Puten, Katzen und Hühner dürfen selbstverständlich auf dem Hof nicht fehlen.

Salat und Gemüse wird in unserem Garten angebaut, ebenso verschiedene Kräuter. Von den Früchten unserer Obstbäume stellen wir unseren Hausbrand und Obstschnaps selbst her. Apfelsaft, diverse Marmeladen und Kompott werden in der Küche zubereitet. Einige unserer Kühe verbringen den Sommer auf der Alm, damit wir mit frischer Almbutter und Almkäse versorgt werden. Speck, Hauswürste und Kaminwurzen räuchert der Hausherr selbst.

Unsere Zimmer und Ferienwohnungen

Unsere Zimmerkategorien
Doppelzimmer
2 Personen
  • Doppelbett (Kingsize)

Reiseanfrage

Tritt mit uns in Kontakt, wir werden uns umgehend bei dir melden.

Persönliche Daten
Reisedauer
Zimmer 1
Belegungskalender
FreiBelegt
Bei allen mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.
Gasthof Tschuppbach
Jetzt anfragen