Ein See ist in Kärnten immer in der Nähe

Blogartikel // 02. Juli 2018
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Google+ teilen

Ein Urlaub am Bauernhof schließt Baden und Wassersport nicht aus. Viele Kärntner Bauernhöfe haben einen See-Zugang oder ein eigenes Gewässer.

Wie könnte man im Land der 1271 Seen einen See links liegen lassen? Nicht alle sind Badeseen, zugegeben, aber die über 200, die als solche ausgewiesen sind, sind von besonderer Güte. Das Wasser ist bacherlwarm und so sauber, dass man darauf ein Glas trinken kann. Vor allem das Farbenspiel der Kärntner Seen macht dem Auge Schwimmflossen: Der Weissensee ist von einem Türkis, das selbst die Karibik erblassen lässt, der Wörthersee leuchtet an Julitagen Smaragdgrün und im Herbst Kobaltblau und der Faaker See rittert mit dem Klopeiner See um das reinste Königsblau um die Wette.
Ein See ist also immer in der Nähe eines Kärntner Bauernhofes. Und sei es ein erfrischender Bergsee, der einer Almhütte Beachclub-Faktor verleiht. Viele Kärntner Bauernhöfe haben einen eigenen Seezugang, einen Badeteich oder ein feines Fischwasser. Eine ideale Kombination: Die Vorteile eines Familienurlaubs im eigenen Appartement am Bauernhof genießen und die Vorzüge eines warmen Kärntner Badesees.
Von wegen faul in der Sonne braten (auch das ist natürlich eine Option). Kärntner Seen laden förmlich zur sportlichen Betätigung ein: Schwimmen sowieso, aber auch Surfen, Segeln, Wasserschifahren, Rudern, Tretbootfahren oder Fischen bieten sich an.
 
Ein See ist aber nicht nur ein Schönwetter-Faktor. Zu jeder Jahreszeit ist Urlaub am Wasser ein Jungbrunnen - schon ein Spaziergang in Seenähe – und sei es im Herbst bei Nieselregen - tut deinem Körper Gutes. Schwimmen und Wassergymnastik bringt bessere Fitness, schont die Gelenke und ist weit weniger anstrengend.
 
In einem der Kärntner Badehäuser lässt sich der See auch bei Schlechtwetter oder im Winter erleben. Bei einem Saunagang oder im dampfenden Schwimmbecken.

Folgende Bauernhöfe befinden sich in der Nähe eines Kärntner Sees

Rechts außen findet man die größten und schönsten Seen Kärntens mithilfe der Karte dargestellt. Jeweils darunter befinden sich die Bauernhöfe.