Gästehaus Krappel in Rohrendorf bei Krems: Zu Gast bei Gerda & Christian in Niederösterreich.

Blogartikel // 26. Apr. 2017
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen

Unweit meiner eigenen Heimatgemeinde Straß im Straßertal, gibt es in Rohrendorf bei Krems ein Kleinod, das zu entdecken es sich lohnt. Vor allem, wenn Ihr wie ich die Behaglichkeit einer herzlichen Gastgeberfamilie dem oftmals anonymen Service eines Hotels vorzieht. So geschehen bei Gerda & Christian Krappel, die sich ganz dem persönlichen Empfang “ihrer Gäste” verschrieben haben: Zahlreiche Paare & Familien kehren bereits seit vielen Jahren wieder, um hier, umgeben von Weingärten und mit Blick auf die Lössterrassen, ihr (Stamm)Lager inmitten der Weinregion Kremstal aufzuschlagen.

“Unseren Gästen bieten wir an, sich in der kleinen Küche im 1. Stock gerne zu bedienen”, schmunzelt Christian jetzt, als wir gemeinsam mit seiner Frau Gerda einen Blick in Haus & Garten werfen. Damit gemeint sind zahlreiche Verkostungsmöglichkeiten der vielen Edelbrände, Weine und Liköre, die die Familie zum Teil selbst herstellt, aber auch Marmeladen, Säfte, und viele weitere Leckerbissen aus der Region. Jedem und jeder, die mich besuchen kommt, kann ich die Unterkunft in den Gästezimmern der Familie Krappel nur empfehlen. Zumal Christian Krappel eben auf eine nicht unwesentliche “Karriere im Schnaps-Brennen” zurückblicken kann: Zahlreiche Auszeichnungen schmücken das gemütliche Haus, darunter die “vier Sonnen” des Landesverbandes Urlaub am Bauernhof & Privatzimmervermietung in Niederösterreich, sowie die vielen Urkunden rund um das Thema Edelbrände & Liköre. Seht Euch das mal an. Für Gäste jederzeit "einsehbar": Die Verkostungsküche im 1. Stock der Gästezimmer Familie Krappel.