Naturkosmetik & Wellness: Gästehaus Luger im Weinviertel

Blogartikel // 27. Apr. 2017
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Google+ teilen

“Besonders. Natürlich. Ökologisch. Herzlich.” So die Worte beim virtuellen Empfang im “Ökologischen Gästehaus Luger“, einem mit vier Sonnen ausgestatteten Betrieb im niederösterreichischen Weinviertel. Als ich inmitten blühender Rapsfelder tatsächlich in Ernstbrunn, in der Naturparkregion Leiser Berge ankomme, ist die Stimmung im Betrieb der Familie Luger genauso wie versprochen: Besonders. Natürlich. Und einfach herzlich. Das Gästehaus Luger wird seinem Beinamen “ökologisch” in einer Vielfalt gerecht, die mich durch und durch beeindruckt. Von den liebevoll und mit zahlreichen Naturmaterialien gestalteten Zimmern bis hin zu “Culum Natura“, der biozertifizierten Haut- und Haarkosmetik, reicht hier das Angebot. Wer sich also im Weinviertel vom Winde verweht fühlt, kann demnach gleich einen Wellness-Termin im direkt an das Gästehaus angrenzenden Haarstudio reservieren. Herrlich. Seht Euch das mal an.

Willkommen beim Natur- und Landschaftsgenuss im Weinvierte, eine Destination innerhalb Niederösterreichs, die es sich zu entdecken lohnt, vor allem vor der Warte so viel “natürlicher Zuwendung “Kraftplätzen” auch bei der Unterkunft:
Das Ökologische Gästehaus Luger punktet mit Überraschungen wie der modernen Erlebnisdusche im ehemaligen Keller! Überhaupt bietet das Gästehaus in Ernstbrunn ausgefallenen Details wie stets Blicke auf und in die Natur,  viele gemütliche Ecken, sowie zahlreiche Infos zum eigentlichen Anliegen der Familie Luger: Mit “Culum Natura” die Naturkosmetik in der Haut- und Haarpflege voranzutreibe und Gästen eine gemütliche Auszeit vom Alltag zu bieten. Zum Friseur muss ich eh längst wieder mal – auf den Naturfriseur in Ernstbrunn bin ich noch nicht gekommen! Bis bald bei Euch, liebe Astrid, lieber Wilhelm Luger !