10 Gründe für einen Sommerurlaub am Bauernhof in Tirol

Blogartikel // 27. Nov. 2017
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Google+ teilen

Sommerurlaub am Bauernhof - Widerstand zwecklos

Echter Urlaub am Bauernhof in Tirol - tauchen Sie ein in die herrliche Natur und das idyllische bäuerliche Leben in den Bergen. Einmal selbst bei der Stallarbeit mithelfen, mit der Bäuerin Tiroler Spezialitäten kochen, Tiere zum Anfassen und noch vieles mehr - Spaß für die ganze Familie erwartet Sie bei einem Urlaub am Bauernhof in Tirol!

1. Wellness in der Natur

Wassertreten im rauschenden Gebirgsbach, den ganzen Tag Barfuß laufen, ein schönes Bad im duftenden Heu und dabei richtig entspannen. Entdecken Sie das Programm der Vitalbauernhöfe abseits herkömmlicher Wellnessbereiche.

Frau beim Kneippen in Tiriol © Mario Webhofer

2. Tirol-Urlaub in bester Lage

Die Welt von Oben entdecken. Viele gemütliche, urige Hütten und Almen aber auch Bauernhöfe liegen in den Bergen und bieten einen einzigartigen Blick über die Täler.

almhuetten_tirol (14)

3. Brauchtum miterleben

Sommer ist die Zeit der volkstümlichen Feste. Bei traditioneller Musik und Tanz, leckeren Schmankerln aus der Region und in Gesellschaft herzlicher Menschen die Seele baumeln lassen.

Tradition © BMK Brixlegg

4. Spaß für die ganze Familie

Traktor mitfahren, Brotbacken, Streichelzoo, Waldspielplätze - ob Groß oder Klein, am Bauernhof gibt es für jeden etwas zu entdecken.

Kinder schaukeln vor dem Hof © Mario Webhofer

5. Kulinarischer Hochgenuss

Wenn der Duft nach frisch gebackenem Brot durch das Haus zieht, dann ist das Frühstück fast fertig. Selbstgemachte Marmeladen, Käse, Butter und Säfte zieren den Tisch. Zu Mittag Tiroler Knödl oder Kaiserschmarrn - die Kochkunst der Bäuerin ist nicht zu unterschätzen!

Fruehstueckstisch auf Tiroler Bauernhof © Lisa Hörterer

6. Frische Kräuter aus dem Garten

"Gegen jedes Leid ist ein Kraut gewachsen". Wohltuende Kräuterteemischungen, Schnäpse oder frische Salate, im Kräutergarten der Bäuerinnen sind wahre Schätze verborgen.

Baeuerin beim Blueten sammeln © Lisa Hörterer

7. Bäuerliche Romantik

Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre eines alten Bauernhofes verzaubern. Genießen Sie den persönlichen Kontakt zu den Gastgebern, die Sie gerne an ihrem Leben am Bauernhof teilnehmen lassen.

_DSC4499

8. Am Bauernhof mithelfen und entspannen

Ob bei der Heuernte, im Stall oder im Gemüsegarten - auf einem Bauernhof ist jede helfende Hand willkommen. Genießen Sie das schöne Gefühl nach getaner Arbeit bei einer köstlichen Brettljause zu entspannen.

Bub fuettert Kuehe im Stall © Mario Webhofer

9. Einzigartige Unterkünfte

Jeder Bauernhof ist ein Unikat. Moderne Architektur die sich perfekt ins Landschaftsbild eingliedert, Höfe mit 600 Jahre alter Bausubstanz die liebevoll renoviert wurden oder auch von außen alt anmutende Häuser, die drinnen mit modernster Ausstattung überraschen. Die Bauernhöfe in Tirol sind so individuell wie ihre Gastgeber.

Inneneinrichtung Zimmer © UaB Tirol

10. Qualität wird GROß geschrieben

Verzichten Sie nicht auf ihren gewohnten Standard. Regelmäßige Kontrollen garantieren die Qualität. Eingestuft wird in 2, 3, 4 und 5 Blumen. Finden auch Sie Ihren passenden Urlaub am Bauernhof!

2 Holzliegen auf der Terrasse © Lisa Hörterer

Als Gast kommen - als Freund gehen! Lernen Sie herzliche und natürliche Menschen kennen! Ein Urlaub am Bauernhof wird unvergesslich durch den persönlichen Kontakt mit den Tiroler Bäuerinnen und Bauer und deren Erfahrungen, die sie nur zu gerne an ihre Gäste weitergeben. Man ist hier nicht nur einer von vielen. Man kommt als Gast und geht als Freund, reich an schönen Erlebnissen.