Waschmittel aus Kastanien selbst herstellen DIY

Blogartikel // 06. Feb. 2020
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen

So einfach kannst du Waschmittel selbst herstellen

Dank der Saponine, die in Kastanien enthalten sind, lässt sich aus ihnen ein biologisches und nachhaltiges Waschmittel herstellen.

Für eine Ladung Wäsche benötigst du dafür:

  • 6 Kastanien
  • ein Glas mit Deckel
  • ca. 300ml Wasser
  • ein Messer
  • ein Brett
  • ein Sieb
Kastanien am Boden
Und so geht's:
  1. die Kastanien vorsichtig vierteln
  2. die Kastanien in der Glas geben und mit dem Wasser übergießen
  3. den Deckel schließen und einmal gut durchschütteln (es fängt schon an zu schäumen) und ca. 8 Stunden stehen lassen
  4. die Kastanien absieben und die fertige Flüssigkeit auffangen
Alles bereit, jetzt muss du nur mehr die Waschmaschine befüllen und die Flüssigkeit in das Waschmittelfach leeren.
 
Tipp: bei hartem Wasser noch einen Teelöffel Wasch-Soda dazugeben
 
Viel Spaß beim nachmachen!
Kastananien
Mehr Nachhaltiges entdecken