Winterurlaub auf dem Bauernhof

Alle löschen
Bitte wähle einen Ort und ein Datum aus, um passende Ergebnisse angezeigt zu bekommen.
2 Erwachsene, 0 Kinder
2 Erwachsene
0 Kinder
Alter: 0-16 Jahre
Wohin soll's gehen?
oder
Unverbindlich Anfragen

Reiseanfrage

Tritt mit uns in Kontakt, wir werden uns umgehend bei dir melden.

Wohin solls gehen?
Bitte wähle die gewünschte(n) Region(en) auf der Karte
Wann?
Anzahl der Gäste
Zimmer 1
Belegungskalender
FreiBelegt
Deine Präferenzen
Bitte wähle deine Präferenzen, so dass wir dir passende Angebote zuschicken können.
Reisearten
Verpflegung
Art der Unterkunft
Persönliche Daten
Bei allen mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

So beschaulich kann der Winter sein

Weit ab vom Trubel und vom Schizirkus kannst du deine sichere und unbeschwerte Winterauszeit auf unseren Urlaubsbauernhöfen genießen. Denn wenn die Tage kürzer werden und die Aufgeregtheit des Sommers einer gemütlichen und wohligen Ruhe weicht, wenn dann noch die ersten Schneeflocken fallen, dann ist er da, der Winter! Auch auf unseren Urlaubsbauernhöfen kehrt die winterliche Ruhe ein, die Tiere sind wieder im Stall, und die Familie kommt zusammen. Jetzt ist es Zeit fürs Kekserlbacken, für das Feiern von Winterbräuchen und natürlich für gemeinsamen Schneespaß.

Wenn du meinst, im Winter lägen die Bauernhöfe im Tiefschlaf, wirst du dein weißes Wunder erleben. Im wahrsten Sinne des Wortes! Während deines Winterurlaubs auf dem Bauernhof kannst du einiges entdecken – mit allen Sinnen, versteht sich. Was machen eigentlich die Kühe im Winter? Woher kommt ihr Futter? Und gibt es auch zu dieser Jahreszeit ein frisches Frühstücksei?

Wenn du möchtest, kannst du schon frühmorgens den Schneezauber erleben. Einfach vor die Hof- oder Almtür gehen und tief einatmen. Du entscheidest selbst, wie aktiv deine Winterauszeit auf dem Bauernhof ist. Die Winteraktivitäten am Bauernhof sind mal sportlich-aktiv, mal genussvoll, mal ganz nah am Bauernhof-Geschehen: Deine Urlaubsmöglichkeiten im Winter sind so vielfältig wie die Höfe selbst. Die Gastgeber bieten für jeden Geschmack das richtige Rahmenprogramm für unbeschwerte Urlaubstage – ob mit der Familie oder dem Partner.

Frau und Altbauer mit Eisstock © Hans Huber
Frau und Kind beim Rodeln vor dem Hof © Hans Huber

Qualität & Vertrauen

Unsere Hofempfehlungen für dich

Wähle deine gewünschte Urlaubsregion:

3 Gründe für deinen Winterurlaub am Bauernhof

1. Du möchtest keinen Skizirkus erleben

Abseits der Pisten kannst du mit der Rodel oder mit Schneeschuhen, auf Langlaufskiern oder einfach zu Fuß die Gegend erkunden. Jetzt kannst du die Ruhe der verschneiten Wiesen und Wälder genießen. Schau dabei mal auf die Spuren im Schnee, auch die Tiere rundum sind im Winterwonderland aktiv. Unsere Gastgeberfamilien haben tolle Tipps für dich, wo es am schönsten ist.

Schneeschuhwandern in Liesing im Lesachtal mit Erwin Soukup © Markus Lackinger

2. Dir ist die Produktion von regionalen Lebensmitteln wichtig

Zum Frühstück konntest du schon ein stallfrisches Hühnerei genießen – schön zu wissen, wo es herkommt, und dass die Hühner glücklich sind. Viele unserer Betriebe produzieren köstlichen Käse, Joghurt oder Topfen, auch Wurst und Speck oder für die Naschkatzen unter euch gibt es selbstgemachte Marmeladen und leckere Müslis. So startest du frisch gestärkt mit leckeren regionalen Lebensmitteln in deinen Winterspaß. Die Vielfalt an selbstproduzierten Lebensmitteln ist bei den Betrieben wirklich groß und häufig beziehen eure Vermieter zusätzlich Produkte vom Nachbarbauern, um die Auswahl noch einmal zu erhöhen.

Speckjause am Bauernhof © Bernd Suppan

3. Den Winterurlaub am Bauernhof gibt es zu fairen Preisen

Mit der ganzen Familie in den Winter zu verreisen, kann eine Herausforderung werden. Unsere Betriebe bieten dir in qualitätsgeprüften Ferienwohnungen, Zimmern oder Ferienhäusern einen Urlaub für dich und deine Lieben zu einem fairen Preis an und sie freuen sich schon sehr auf euch.

Ziege im Stall beim Prechtlhof © Bernd Suppan

Deine Auszeit im Schnee

Urlaub am Bauernhof in Österreich bedeutet, deinen Alltag hinter dir zu lassen – hier hast du keinen Termindruck, keine Verpflichtungen und kannst den letzten Schnee noch mal so richtig genießen. Jetzt ist die perfekte Zeit, um abseits der Pisten mit Schneeschuhen, auf Langlaufskiern oder einfach zu Fuß die Gegend zu erkunden. Unsere Gastgeberfamilien haben tolle Tipps für dich. Nicht nur um, sondern auch am Bauernhof gibt es viel zu erleben. Schau doch mal bei den Tieren vorbei und hilf beim Füttern oder genieße auch einfach nur die Sonne auf der Hofbank. Für Entspannung sorgt bei vielen Urlaubsbauernhöfen ein Besuch in der Sauna oder im Hotpot. Das kuschelige Bett und die Freundlichkeit deiner Gastgeber sind auf jeden Fall inklusive.

Schneeschuhwandern in Liesing im Lesachtal  © Markus Lackinger

Bauernhof Wellness - sanft und besinnlich

Wellness am Bauernhof ist die ganz besondere Art, zur Ruhe zu kommen und die Seele baumeln zu lassen. Hier spürst du die Symbiose aus Natur, Entspannung und ein über Generationen weitergegebenes Wissen um Kräuter und ihre Heilkraft.

Auf vielen Höfen gibt es neben Sauna, Infrarotkabinen und Hotpots unterm Sternenhimmel auch Kräuterbäder und Kneipanwendungen. Allein ein Bad in frischem Heu lässt verspannte Muskeln und Gelenkschmerzen verschwinden, dazu fördert es die Durchblutung der Haut – ein wahres Wundermittel in der heutigen oft stressigen und bewegten Zeit! Unser Bauernhof-Wellness ist etwas ganz Wunderbares, wenn du nach einer Schneeschuhwanderung oder einer Langlauftour deine Muskeln rundum verwöhnen und entspannen möchtest. Probiere es einfach mal aus!

uab_montafon-bergbauernhof-saller-heubett
Andrea Sommerauer
Kontaktiere uns
Andrea Sommerauer
Sekretariat Bundesverband Urlaub am Bauernhof in Österreich T  +43-(0)662-880202
E  office@farmholidays.com