Holler-Apfel-Zwetschken-Marmelade

Hofküche, 05.09.2018, Karoline Rabengruber

Der pure Genuss der aromatischen Früchte in dieser Marmelade lässt Gourmetherzen höher schlagen.

leicht
Schwierigkeit
Jetzt teilen!
Ein Glas Holler-Apfel-Zwetschken-Marmelade mit Naturmaterialien dekoriert | © Urlaub am Bauernhof Oberösterreich / Karoline Rabengruber

Zutaten

  • 500 g
    Hollerbeeren
  • 300 g
    Zwetschken
  • 300 g
    Äpfel
  • 1 kg
    Zucker
  • 1
    Zimtstange
  • 1 Pkg.
    Gelierhilfe

Zubereitung

Die Hollerbeeren abrebeln, Zwetschken entsteinen, Äpfel schälen und alles klein schneiden. Die Früchte in einen großen Topf geben, mit der Gelierhilfe vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Den Zucker beigeben und ca. 5 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen.

Die Marmelade heiß in Gläser füllen, in jedes Glas ein kleines Stück Zimtrinde geben und sofort verschließen.

Zum Betrieb

Unterkunft buchen

Karoline Rabengruber
Ölerhof, 2 Artikel
Alle Artikel von Karoline Rabengruber

Weitere Artikel