Kräuterhöfe in der Nationalparkregion Kalkalpen

Aktiv am Hof, 21.10.2020, Urlaub am Bauernhof Oberösterreich

Drei Vermieterinnen aus der Nationalparkregion Kalkalpen teilen ihr Wissen rund um die Vielfalt und Kraft der Kräuter mit ihren Urlaubsgästen. Die aktiven Bäuerinnen sind zertifizierte Kräuterpädagoginnen.

Jetzt teilen!
Frische Kräuter liegen in einem geflochtenen Korb | © Urlaub am Bauernhof Oberösterreich / Harald Puchegger

Das erwartet dich bei den "Kräuterhexen"

Entdecke mit einer der geschulten Kräuterbäuerinnen die Schätze der Natur! Gemeinsam werden Wild-, Kultur- und Heilkräuter sowie Blumen gesammelt und ihre wertvollen Eigenschaften näher erklärt. Zurück am Bauernhof werden die Pflanzen - je nach bester Verwendung - zu Tinkturen, Sirupe, Salatsaucen, Tees, Aufstrichen, Drinks und Co. weiterverarbeitet.

  • Dauer: ca. 2,5 h
  • zubuchbar im April, Mai und Juni
  • individueller Kostenbeitrag pro Hof

3 Kräuterhöfe in der Nationalparkregion Kalkalpen

Zum Betrieb

Unterkunft buchen

Urlaub am Bauernhof Oberösterreich
17 Artikel
Alle Artikel von Urlaub am Bauernhof Oberösterreich

Weitere Artikel