Lauchsuppe

Hofküche, 02.09.2019

Auch als "Spargel des armen Mannes" bezeichnet, versorgt uns Porree beinahe das ganze Jahr über mit Vitaminen und Mineralstoffen.

15 Minuten
Zubereitung
30 Minuten
Kochzeit
leicht
Schwierigkeit
Jetzt teilen!
Lauchsuppe mit Käsecroutons | © Urlaub am Bauernhof Oberösterreich / Susanne Sonnleitner

Zutaten

  • 1 Stange
    Lauch
  • 20 g
    Butter
  • 20 g
    Mehl
  • 3/4 l
    Wasser oder Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 ml
    Creme fraiche oder Obers

Zubereitung

Den Lauch in feine Ringe schneiden. Aus Butter und Mehl eine Einmach zubereiten, diese mit Wasser aufgießen. Ca. 2/3 des Lauchs dazugeben, würzen und weichkochen.

Anschließend die Suppe im Mixglas mit dem restlichen Lauch fein pürieren und die Creme fraiche oder das Obers dazu geben. Nochmals durchmixen und die Suppe erhitzen, aber nicht mehr kochen. Dazu reicht man Weißbrot oder mit Käse überbackenes Schwarzbrot.

Tipp der Bäuerin:
Für diese Suppe kann auch Bärlauch anstatt des Lauch verwendet werden.

Zum Betrieb

Unterkunft buchen

Weitere Artikel