Spinatroulade

Hofküche, 17.06.2015, Ilse Aufreiter-Tanzer

mit Räucherforellen-Frischkäse-Füllung, Vogerlsalat mit Marillendressing & Marillenkren

Jetzt teilen!
Spinatroulade mit Marillenkren | © Aufreiter Weinhof & Marillengut / Nikolaus Korab

Zutaten

  • 200 g
    Blattspinat
  • 4
    Dotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 4
    Eiklar
  • 80 g
    Mehl
  • 40 g
    Vollkornmehl
  • Weinstein Backpulver
  • 250 g
    Frischkäse (gewürzt)
  • 2
    Räucherforellenfilets

Zubereitung

Rezept für 4 Personen:

Blattspinat gut ausdrücken und fein hacken. Dotter, Salz, Pfeffer und Muskat schaumig schlagen und den Blattspinat dazu geben. Eiklar zu Schnee schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver versieben, dann Mehl und 1/3 des Schnees mit der Spinatmasse vermischen, 2/3 Schnee locker darunter heben. Biskuitmasse auf ein Backpapier ca. 1cm dick aufstreichen und bei 160° backen. Fertigen Biskuit auf ein sauberes, bemehltes Tuch geben und dann zusammenrollen und erkalten lassen. Frischkäse gut würzen und glatt rühren. Dann den Frischkäse auf das Biskuit streichen und eng zu einer Roulade zusammenrollen. Gut kalt stellen, aufschneiden und mit Vogerlsalat und Marillenkren dekorativ anrichten.

Marillendressing: Vinaigrette mit Wachauer Marillennektar
Marillenkren: Wachauer Marillensauce von Harald Aufreiter + frisch geriebener Kren

Zum Betrieb

Unterkunft buchen

Ilse Aufreiter-Tanzer
Aufreiter Weinhof & Marillengut, 6 Artikel
Alle Artikel von Ilse Aufreiter-Tanzer

Weitere Artikel