Illmitzer Ballass´n

Hofküche, 30.11.2017, Christa Heiss

Eine Seewinkler Spezialität, die Illmitzer Balass´n

Jetzt teilen!

Zutaten

  • 1,5 kg
    Äpfel
  • 1/2 EL
    Zimt
  • 50 dag
    Mehl
  • 20 dag
    Butter
  • 250 g
    Sauerrahm
  • 1/16 l
    Weißwein
  • 4
    Dotter
  • 1 EL
    Staubzucker
  • Prise
    Salz
  • 1
    Abrieb einer Zitrone

Zubereitung

Die Äpfel schälen, reißen und mit Zimt, Zucker und etwas Zitronenabrieb verfeinern.

Einen Teig aus Mehl, Butter, Sauerrahm, Wein, Dotter, einer Prise Salz und Staubzucker zubereiten. Den Teig in 2 Hälften teilen und eine Hälfte auswalken, runde Kreise mit einem Durchmesser von ca. 10 cm ausstechen. Auf die andere ausgewalkte Teighälfte je einen Löffel Äpfel darauf geben, mit dem ausgestochenen Kreis abdecken, mit einem Krapfenrad rundherum abradeln und neben dem Teigrand gut andrücken.

Im schwimmenden, heißem Fett herausbacken. Mit Staubzucker bestreuen.

Zum Betrieb

Unterkunft buchen

Christa Heiss
1 Artikel
Alle Artikel von Christa Heiss

Weitere Artikel