Kürbis-Apfel-Marmelade

Hofküche, 01.10.2020, Monika Zöchlinger

Kürbis und Apfel - eine köstliche Kombination!

leicht
Schwierigkeit
Jetzt teilen!
Ein Hokkaido-Kürbis und vier gelbe Äpfel | © Urlaub am Bauernhof Oberösterreich / Monika Zöchlinger

Zutaten

  • 500 g
    Kürbis (Mus)
  • 500 g
    Äpfel
  • 2
    Zitronen (Saft)
  • 1 kg
    Gelierzucker

Zubereitung

Für das Kürbismus den Kürbis raspeln oder in kleine Würfel schneiden, mit etwas Wasser weichkochen und anschließend pürieren. Die Äpfel in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und pürieren.

Apfel- und Kürbismus mit dem Gelierzucker vermischen und in einem Topf zum Kochen bringen - 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen! Dann die fertige Marmelade in Gläser füllen.

Zum Betrieb

Unterkunft buchen

Monika Zöchlinger
Obergrafenberger, 1 Artikel
Alle Artikel von Monika Zöchlinger

Weitere Artikel