Pongauer Gröstl

Hofküche, 26.06.2020, Maria Rainer
40 Minuten
Zubereitung
20 Minuten
Kochzeit
mittel
Schwierigkeit
Jetzt teilen!
Pongauer Gröstl von Maria Rainer, Bio-Bauernhof Vorderfromm in Werfenweng, Salzburger Land | © Bio-Bauernhof Vorderfromm / Maria Rainer

Zutaten

  • 1 TL
    Butter
  • 4
    Eier
  • 2 EL
    frisch gehackte Petersilie
  • 250 g
    gekochtes Fleisch (Rind, Selchbrüstl)
  • etwas
    magerer Selchspeck
  • 1 Prise
    gemahlener Kümmel
  • 600 g
    Erdäpfel (Kartoffel)
  • 1 Prise
    Majoran
  • zum Würzen
    Salz und Pfeffer
  • 1 Stk.
    Zwiebel
  • 1 EL
    Öl

Zubereitung

4 Portionen

Die Erdäpfel waschen, kochen, schälen, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.
Gekochtes Rindfleisch gemischt mit Selchbrüstl grobnudelig schneiden. Zwiebel und Speck fein würfeln und in einer großen Pfanne mit Öl anrösten.
Fleisch und Erdäpfel beigeben, mit Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie und Kümmel würzen, unter häufigem Wenden goldbraun knusprig rösten.

In der Pfanne etwas Butter erhitzen, Eier aufschlagen und Spiegeleier braten.
Das Gröstl mit Spiegelei und Petersilie oder Schnittlauch anrichten. Als Beilage passt Krautsalat oder grüner Salat.


Gutes Gelingen!

Zum Betrieb

Unterkunft buchen

Maria Rainer
Vorderfromm, 2 Artikel
Alle Artikel von Maria Rainer

Weitere Artikel